direkt zur Navigation | direkt zum Inhalt


 

Zufriedenheitsgarantie

Festlegen erst bei guter Leistung.

Eine Zusammenarbeit muss sich einspielen und wachsen. Sie würden gerne mit Ihrer Kampagne durchstarten, möchten sich aber nicht sofort komplett festlegen? Hier möchte ich Ihnen entgegen kommen. Eine Nachwuchskampagne besteht immer aus einem bestimmten Ablauf: Planung – Kampagnenorganisation / Zuteilung Ressourcen – Umsetzung – Kontrolle.

  1. Erstgespräch, Kennenlernen
  2. Angebot
  3. Analyse, Recherche der Konkurrenz, Stärken-Schwächen, intensive Gespräche
  4. Erarbeiten von Handlungsszenarien (ein erstes Meinungsbild)
  5. Strategiebildung (Ziele, Zielgruppen, Positionierung, Handlungsstrategie etc.)
  6. Maßnahmenkatalog
  7. Präsentation des Konzepts
  8. Vorbereiten der Umsetzung
  9. Kampagnenstart
  10. Erfolgskontrolle, Korrekturen

Eine Kampagne besteht aus Bausteinen, wie ein professionell geplantes und gebautes Haus. Fehlt das Fundament (= gemeinsames Ziel, klare Strategie), dann besteht Einsturzgefahr. Über das Vorgehen sollten sich alle Beteiligten einig sein. 

Mein Angebot an Sie lautet deshalb, dass Sie bis einschließlich Schritt 4 (Handlungsszenarien/Meinungsbild = Fahrplan, wo es hingehen könnte) jederzeit die Zusammenarbeit mit mir abbrechen können, ohne dass die letzte Phase bezahlt werden muss. 

Folgen Sie mir auf Facebook & Twitter